Mit dem Hund auf Reisen

Die wohl schönste Zeit des Jahres ist die Urlaubszeit. Doch genau in dieser Zeit stehen viele Tierliebhaber und Hundebesitzer vor einem großen Problem. Wohin mit dem Liebling? Freunde oder Tierpensionen scheinen wohl eine geeigneter Weg zu sein. Doch viele Vierbeiner reagieren auf diese Lösung äusserst sensibel. Ein gemeinsamer Urlaub mit dem vierbeinigen Freund scheint oft für beide Seiten die beste Lösung zu sein, ist jedoch nicht immer leicht zu realisieren.

Es gibt spezielle Pensionen oder Hotels bei denen Hunde gern gesehene Gäste sind.  Diese Häuser „dulden“ nicht nur die Vierbeiner, sondern sind extra auf sie ausgerichtet. Sie bieten oft spezielle Einrichtungen für ihr Tier, wie zum Beispiel extra angelegte Außen- und Sportplätze, Physiotherapiebereiche, Sanitärräume oder auch Hundebetten.

Oft werden Seminare, Kurse oder auch Events wie Hundewanderungen angeboten, an denen Hundehalter und Hund teilnehmen können. Städtereisen mit dem Hund werden immer beliebter. Allerdings ist meist nicht einfach in Großstädten mit einem Vierbeiner eine geeignete Unterkunft zu finden, denn die üblichen Cityhotels erlauben leider selten eine Mitnahme von Haustieren.

Es ist ratsam den gemeinsamen Urlaub mit dem Hund sorgfältig zu planen und sich eine geeignete Region auszusuchen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten die Zeit gemeinsam zu nutzen und den Urlaub mit dem Hund in vollen Zügen zu geniessen. Wir stellen ihnen ein paar geeignete Unterkünfte vor:

Das Hundesporthotel im schönen Oberammergau – Urlaub in den Ammergauer Alpen:

Hotel Wolf
Dorfstraße 1, 82487 Oberammergau
Internet: www.hotel-wolf.de

Das Hunde-Cityhotel München – in grüner Umgebung und in nächster Nähe zum Schloss Nymphenburg:

Hotel Laimer Hof
Laimerstraße 40, 80639 München
Internet: www.laimerhof.de

Das hundefreundliche Hotel in unberühter Landschaft – im schönen bayrischen Wald:

Hunde-Hotel Bergfried
Bauhof 7, 92444 Rötz
Internet: www.hotel-bergfried.de