Die Münchner Tierrettung – der Notrufservice für Tiere

Bei einem Autounfall kommt meist der Notarzt, doch wer kümmert sich im Notfall um ihren verletzten oder kranken Liebling oder um ein leidendes Wildtier?

Bei einem Unfall, einer Verletzung oder einem Bruch – oft zählt jede Minute.  Das professionelle Ärzteteam der aktion tier-tierrettung münchen e.V. ist rund um die Uhr einsatzbereit. Unter der Notfallnummer 01805-843773 kann man die Münchner Tierrettung erreichen. Das Team kommt zur Erstversorgung an jeden Ort in München und Umgebung.

Die Patientenliste ist groß, nicht nur die üblichen Haustiere, wie Hund, Meerschweinchen oder Katze werden im Notfall versorgt, sondern auch tierärztliche Notfälle bei Wild- und Fundtieren werden behandelt. Das Team der aktion tier-tierrettung münchen e.V. kümmert sich um jedes Tier! Die Tiere werden am Unfallort erst notversorgt und daraufhin in einer Klinik oder bei einem ausgewählten Tierarzt weiterbehandelt. Die meisten Einsätze finden in der Nacht oder am Wochenende statt, wenn die Tierarztpraxen geschlossen sind.

Vor 10 Jahren konnte die Münchner Stadträtin und Rechtsanwältin Evelyne Menges ihre gute Idee in die Tat umsetzen und gründete die rund um die Uhr-Tierrettung. Heute besteht das Team aus mehreren festangestellten Tierärzten und drei roten Sankafahrzeugen. Die Zahl der Einsätze der Heim- und Wildtiere sind ausgewogen. Oft wird die Rettung bei ausgesetzten Katzen, geschwächten Vögeln oder auch unterkühlten Tierbabys gerufen.

Die Versorgung von Wild- oder Fundtieren ist für den Finder kostenlos. Die Haustierversorgung wird nach der tierärztlichen Gebührenordung abgerechnet. Vereinsmitglieder Mit einer Spende oder monatlichen Gebühr von nur 3,33 Euro leistet man als Vereinsmitglied einen sinnvollen Beitrag und unterstützt die aktion tier – tierrettung münchen e. V.

Weitere Informationen über die aktion tier – tierrettung münchen e. V. erhalten sie unter: www.tierrettungmuenchen.de .